98' Asso T3 FT

 

Team Associated RC10T3 Factory Team

Hier der Wiederaufbau Bericht eines Originalen Asso T3 aus dem Jahre 1998. ich fand ihn in drei verschiedenen Auktionen in der Bucht und teilweiße wusste der Verkäufer nicht was er da eigentlich verkauft. So kam ich unverhofft günstig zu ättlichen Teilen Vom T3, T3 FT und TT-AT10.



Für alle die sich kein Bild machen können hier mal der Link zum Asso Archiv:

http://www.teamassociated.com/ae/t3/kitt3.htm#Factory

im übrigen ist dieser das erste mal 1998 erschienen und daher zähle ich das gute stück zu den young-timern. Die FT-Version hatte (wie heute immer noch) ättliche bessere und andere Teile. Die markantesten sind das längere Chassis, einige Alutteile und die Graphite-Teile wie Querlenker, Brücken und Chassis. Alles das Galt es zu besorgen und zu organisieren und ich muss sagen leicht isses nicht, trotz dass er nicht ganz soo alt ist.


Also, hier mal ne grobe Übersicht über die Teile die mir zur verfügung stehen:


Thunder Tiger AT-10

-Komplettes Chassis mit Karo (hat jemand selbst lackiert) als Roller
-Schaden: Querlenkeraufnahme hinten gebrochen
-Getriebe so gut wie fest, allerdings HZ dran
-Diff tot
-Räder gehen so... für Testfahrten
-absolut grottiges dämpfer setup mi ca 1000er öl... ^^
-das wichtigste: Achsstifte und andere Beschlagteile


Asso T3

- RC10 T Alu Dämpfer (die sind so Schei*e geil =)
- ein satz Querlenker rundum
- sonst nicht viel, nur Getriebe E-Teile und Karohalter vorn.
- Kleinkram (2 Akku Halter z.B)
- Einen Slipper


Asso T3 Factory Team

hier der Hauptbestandteil:
- Graphite Chassis
- Graphite Querlenker h/v
- Graphite Brücken
- 2x Alu Skidplate Blau (Team /Factory Team Version)
- 2x Alu Motorplatte Blau (Team /Factory Team Version)
- Alu Skidplate hinten Blau
- Blauer Servosaver allerdings nur mit Laufbuchsen
- Achsschenkel und -halter der Team/Factory Team Version
- MIPs der FT-Version in nahezu perfektem Zustand!
-Getriebe Abdeckung


[ein paar der T3FT-Teile]


so, los gings mit dem Bau, E-Zeug brauch ich ja erstmal nich, nur ein Bluebird 620MG darf schon mal platz nehmen. Aber von Anfang:
Da ich vom Asso kaum schrauben habe musste natürlich der AT-10 dran glauben und er wurde in alle Baugruppen auseinander gebaut. nachdem ich alles gereinigt hatte hab ich mir mal den spass gemacht die Assoteile mit denen von TT zu vergleichen. Hier mal wirklich nur ein Beispiel (ich muss mich zusammen reißen, ja... )



Links das Asso-Original und rechts die "Günstig Variante" von TT. Nur stichpunkte:
- CV-Stahl Schenkelachse
- Stahl Kugelköpfe
- GFK
- hohe passgenauigkeit OHNE shims

... ich lasse meine ausführungen.


So, alles demontiert und gereinigt? los gehts: Chassis wird vorn mit 3 und hinten mit 4 Schrauben mit den skidplates verbunden. Selbstredent dass hier nur die T3FT Teile verbaut werden...




weiter ging es mit dem Getriebe und den achsen. Getriebe Hatte ich schon kontrolliert und alles für perfekt befunden. Outdrives und Lager waren alle im guten zustand und das Kugeldiff läuft sauber durch und zeigt nur sehr geringen bis gar keinen Verschleiß.
Also landen die hinteren schwingen und die Getriebeeinheit auf der skid. dann sollte eigentlich die Brücke hinten dran und siehe da, ich hatte echt was total offensichtiliches VERGESSEN.

ZÖLLISCHE SCHRAUBEN

...fuck dacht ich, das kann nich wahr sein. Metrisches hab ich nich genug da, musste dir holen. da ich ein mal in meinem spass gebremst worden bin hab ich gleich mal nachgeforscht und rausgefunden dass nicht wirklich passende oder ähnliche schrauben da sind, ja noch nicht mal am AT10 verbaut sind.. scheiß Pfuschauto... 

Naja, irgendwo noch hässliche schlitz M3 Schrauben da gehabt, die genommen, erstmal. So weit hat alles erstmal gepasst und gefällt mir auf anhieb (bis auf den schrauben salat) sehr gut... dann wollt ich mal die Räder dran machen und ihn rollen lassen...

NEIIIIN Schallte es durchs halbe haus ^^
Zöllische Radmuttern, vorn und hinten sogar unterschiedlich... blöden ammies leben echt noch inner steinzeit 

okay dacht ich mir, haste halt ne lange Einkaufsliste fürn Holder...
der sagt mir heut wiederum: "denkste! ham wir net. müssen se conrad gehn wa?"



logdown
 
Benutzername:
Kennwort:
Werbung
 
Shoutbox
 
NEW

TRAXXAS Slash winter cross: Schneeketten
Traxxas Slash pics: Winter Cross over!
TYP VIIc Jungfernfahrt!
Dates - Wichtige Tage
 
www.schwan-hartha.de
Toplinks